Seite auswählen

Oracle erweitert den Premier Support für JD Edwards EnterpriseOne 9.2

Oracle JD Edwards erweitert den Premier Support für JD Edwards EnterpriseOne 9.2 bis mindestens Oktober 2025 und den Extended Support bis mindestens Oktober 2028.
Für JD Edwards World A9.4 wird der Zeitraum für den Premier Support auf mindestens April 2022 und der Extended Support auf mindestens 2022 verlängert. Für weitere Informationen besuchen Sie die Oracle Lifetime Dokumentation.

JD Edwards gibt hierdurch den Kunden mehr Zeit und Kontrolle, um den Umstieg auf die aktuelle Version von EnterpriseOne Release 9.2 zu planen und durchzuführen.

Es bedeutet aber nicht einen Stillstand in der Weiterentwicklung des eigentlichen Produktes, es ist vielmehr eine Änderung der Vorgehensweise neue Funktionen in das System zu integrieren. So werden Neuerungen/Verbesserungen pro Modul in einzelne Pakete mit eigens hierfür entwickelten Tools in das System gebracht. Diese Vorgehensweise wird als „Continuous Delivery“ bezeichnet.
Technische Neuerungen werden wie auch bisher in ein Tools Release einfließen.

Nur wenn es unabdingbar ist, wird JD Edwards ein neues Release wie z.B. EnterpriseOne 9.3 entwickeln und ausliefern.

Mehr dazu finden Sie in dem FAQ Dokument